Brand B3 - Nachbarschaftshilfe

Wir wurden mit unserer Drehleiter (DLK23/12) und dem Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF20) zur Unterstützung der Nachbargemeinde Bellenberg nach Bellenberg zu einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus alarmiert.

Nach Eintreffen an der Einsatzstelle erreichte uns bereits die Meldung, dass das Feuer durch einen Mitbewohner, der über der Brandwohnung wohnt gelöscht wurde und somit aus sei.

Nach kurzer Rücksprache mit dem Einsatzleiter, halfen wir noch mit unserem Drucklüfter das Treppenhaus, sowie die Brandwohnung rauchfrei zu bekommen.

Anschließend unterstützten wir noch beim Freimessen der Wohungen im gesamten Haus, um ausschließen zu können, dass keine giftigen Rauchgase aus der Brandwohnung sich verteilt haben.

Ein weiteres Löschfahrzeug (LF16/12) von uns blieb bis zum Einsatzende voll besetzt auf Bereitstellung im Feuerwehrgerätehaus.


Einsatzart Brand
Alarmierung
Einsatzstart 4. Juni 2018 22:11
Mannschaftstärke 12
Einsatzdauer 1,0
Fahrzeuge HLF 20
DLK 23/12cc (a.D.)
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Bellenberg
Feuerwehr Au
Kreisbrandinspektion
Polizei
Rettungsdienst
Notarzt