BMANächster

Brandnachschau

Beim Anheizen seines Ofen bemerkte der Bewohner eines Mehrfamilienhauses kurz darauf, dass seine gesamte Wohnung verqualmt war. Daraufhin wählte er den Notruf und wir wurden zur Klärung der Rauchentwicklung alarmiert.

 

Nach Kontrolle der Wohnung durch einen Trupp unter Atemschutz, sowie der Kontrolle des Kamins mittels Drehleiter, konnten wir keine Fehlfunktion des Ofens sowie des Kamins feststellen.

 

Anschließend kontrollierten wir mit unserem Gaswarngerät die Wohnung und konnten dabei keine gesundheitsschädlichen Gase feststellen. Somit übergaben wir die Wohnung wieder dem Meldenden und rückten ab. 


Einsatzart Brand
Alarmierung
Einsatzstart 5. Oktober 2018 18:56
Mannschaftstärke 15
Einsatzdauer 0,75
Fahrzeuge MZF
HLF 20
DLK 23/12cc