VU mehrere PKW

Auf der BAB7 ereignete sich ein Unfall mit zwei Fahrzeugen zu dem wir mit der Feuerwehr Weißenhorn alarmiert wurden. Nach Rücksprache mit den ersten Einsatzkräften sperrten wir gemeinsam die Autobahn für die Landung des Rettungshubschraubers ab. Nach dem alle verletzten Personen vom Rettungsdienst versorgt waren konnten wir wieder ins Gerätehaus zurück fahren.

 

Link zum Bericht der Illertisser Zeitung:

http://augsburger-allgemeine.de/illertissen/Schwerer-Unfall-auf-der-A7-Stau-zwischen-Voehringen-und-Illertissen-id53509471.html


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung
Einsatzstart 17. Februar 2019 11:50
Mannschaftstärke 9
Einsatzdauer 1,0
Fahrzeuge LF 16/12
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Weißenhorn
Kreisbrandrat
Rettungsdienst
Notarzt
RTH
Polizei
Autobahnmeisterei