Übungen

Datum

Thema

Bilder

10.10.2020

Hebekissen / Heben von Lasten

Zu beginn der Übung haben wir unser Hebekissensystem besprochen und uns weitere Möglichkeiten angeschaut, um Lasten anzuheben. Darunter waren unter anderem der Spreizer, die Rettungszylinder und ein Leiternbock mit Umlenkung.

Nach der Theorie mussten wir das gelernte auch gleich praktisch Anwenden. Die Aufgabe bestand darin, einen Biertisch so anzuheben, dass die Tennisbälle nicht von den Pylonen fallen. Dieses Ziel haben wir erfolgreich umgesetzt und uns auch mit dem unterbauen von Lasten beschäftigt.


 

26.09.2020

Löschaufbau Praxis

In der letzten Übung haben wir den Löschaufbau nacheinander theoretisch durchgesprochen. Jedem wurde erklärt welche Aufgaben die einzelnen Trupps haben.

Heute haben wir den Löschaufbau auch praktisch geübt, um das gelernte zu festigen.


 

12.09.2020

Löschaufbau / Gerätekunde

In der heutigen Übung haben wir den Löschaufbau mit und ohne Bereitstellung geübt. Da auch einige dabei waren, die diesen noch nicht gemacht haben, wurde der Löschaufbau auch theoretisch durchgesprochen.

Anschließend haben wir noch Fahrzeugkunde an unserem HLF gemacht, um unser Wissen über das Fahrzeug zu verbessern.


 

22.08.2020

Spiel und Spaß

Da wir immer noch in den Sommerferien sind, haben wir heute wieder eine kleine spaßige Übung veranstaltet. Zuerst haben wir aus Bierbänken und Tischen ein Fußballfeld aufgebaut und mit jeweils einem Strahlrohr versucht, ein Tor zu erziehlen. Leider hat uns hier das Wetter sehr schnell zu einem Abbruch gezwungen.

Nachdem alles für das Fußballspiel aufgeräumt waren, haben wir noch einen Wettbewerb mit Knoten und Stiche gemacht. Es wurde im Tuniermodus entschieden, wer als schnellsten verschiedene Knoten und Stiche machen kann.


 

08.08.2020

Funkübung

Trotz Sommerferien haben wir auch heute wieder eine Jugendübung gemacht. Es gab zwei Stationen, an denen man über Funk Aufgaben lösen musste.

Die erste Station bestand darin mit einem "Kran" Pylonen von einem Stapel auf einen anderen zu setzen. Der "Kranführer" wurde von unten über Funk dirigiert.

Die zweite Station war ein Labyrinth, durch dass eine Person mit verbunden Augen geführt werden musste. Die "Leitstelle" hatte nur über Funk Kontakt zum Läufer. Ein Beobachter konnte der Leitstelle mitteilen, sollte der Läufer aus dem Vorgegebenen Labyrinth laufen.

Zum Ende der Übung wurde der Parkour gemeinsam mit Hindernissen bestückt und ein Wettkampf zwischen den Gruppen bestritten. Die Gruppe der Mädchen konnte sich bei diesem Wettstreit gegen die Jungen durchsetzen und durfe diesen beim aufräumen der Gerätschaften zuschauen.


 

25.07.2020

Gerätekunde DLK

In der heutigen Übung lernten wir, was für Geräte auf der Drehleiter verladen sind.

Auch Fahrübungen aus dem Korb herraus waren Thema. Dabei konnten wir bei strahlendem Sonnenschein die Aussicht über Vöhringen genießen.


 

11.07.2020

Löschaufbau offenes Gewässer

Die erste Übung nach der Corona-Pause, haben wir mit ein paar Wasserspielen begonnen. Wasser wurde aus dem offenen Gewässer gepumpt und über mehrere C-Rohre abgegeben.